IGBCE Ausflug 2012

ortsgruppenaktivvorort

 

Am Samstag, den 12. Mai 2012 fand der Tagesausflug der Industriegewerkschaft Bergbau Chemie Energie Ortsgruppe Rommerz statt. Mit zwei vollbesetzten Bussen sind wir um 07.00 Uhr gestartet um unser Tagesziel, das Besucherbergwerk Fortuna, und die Stadt Limburg zu erreichen.

Gegen 8.30 Uhr hatten wir das erste Ziel erreicht.

Gestärkt durch ein gutes, vielseitiges Frühstück fuhren wir in das Besucherbergwerk Fortuna ein.

Die knapp einstündige Führung durch die Grube Fortuna fand  unter sachkundiger Führung echter Bergleute statt. Sie zeigten uns die Technik sowie die Arbeitsabläufe im ehemaligen Eisenerzbergwerk.

Nach einem kurzen Fußweg durch den Stollen bringt der Förderkorb bis zu 21 Personen gleichzeitig durch den Maschinenschacht zur 150-Meter-Sohle. Mit der originalen Grubenbahn gelangten wir  weiter in die ehemaligen Abbauräume des so genannten Nordlagers. Hier frästen sich Bohrhämmer ins rotgefärbte Gestein und elektrische oder druckluftbetriebene Lademaschinen setzten sich lautstark in Bewegung. Man konnte sehr schnell erkennen unter welchen schweren Arbeitsbedingungen dort das Eisenerz abgebaut wurde.

Des Weiteren konnte man dort das Feld- und Grubenbahnmuseum besuchen.

In zwei Museumshallen auf dem Kerngelände werden die Triebfahrzeuge und die Wagen des Museums sowohl präsentiert als auch gewartet.

Zurzeit befinden sich über 50 Lokomotiven in der Sammlung des Feld- und Grubenbahnmuseums.

Danach fuhren wir weiter nach Limburg.

In Limburg konnte man in eigener Regie durch die mittelalterliche Fachwerkstadt bummeln. Interessante Sehenswürdigkeiten waren  u.a. der Dom - Ein Meisterwerk rheinischer Spätromanik, alte und reichlich verzierte Fachwerkhäuser  wie z.B. der Römer, das z.Z. älteste Gebäude der Limburg Altstadt.

Während der Heimfahrt informierten wir unsere Mitglieder über aktuelle Themenfelder wie z.B. neue Zusammensetzung des Ortsgruppenvorstandes, geplante Veranstaltungen der OG Rommerz, Informationen vom Bezirk Kassel und allgemein über die IGBCE.


2012_ausflug_12012_ausflug_2
2012_ausflug_32012_ausflug_4
2012_ausflug_52012_ausflug_6
....zurück